Container-Service

Wenn in Ihrem Unternehmen regelmäßig Altmetalle und Schrotte anfallen, stellen wir Ihnen gerne unseren Container-Service zur Verfügung.


Und so funktioniert's

Persönliche Beratung steht bei uns an erster Stelle! Welche Mengen an Schrotten und Metallen fallen bei Ihnen an, welche Sortierung ist optimal, welche Container sind nötig und in welchen Zeitabständen müssen sie getauscht werden? Zur Klärung dieser Fragen stehen Ihnen unsere Fachleute gern zur Verfügung!

Es stehen unterschiedliche Containerarten und -größen zur Verfügung. Ihren Anforderungen entsprechend werden die Container ausgewählt und bei Ihnen zeitnah vor Ort gestellt.

Von nun an brauchen Sie sich um nichts weiter zu kümmern: Ihre vollen Container werden in einem regelmäßigen Turnus oder auf Zuruf gegen leere Container ausgetauscht bzw. abgeholt. Nachdem Ihr Material bei uns gewogen und analysiert wurde, erfolgt die Vergütung wahlweise per Bankgutschrift oder in bar.

Unsere Container

Ketten- oder Muldencontainer
Für kleinere bis mittlere Mengen

ohne Deckel
3 m3
10 m3

mit Deckel
3 m3
10 m3

Hakencontainer
Für mittlere bis große Mengen

ohne Deckel
13 m3
28 m3
40 m3

mit Deckel
13 m3
28 m3

Hinweise Containerstellung

  1. Die Stellfläche für den bestellten Container sollte großzügig bemessen sein, da der Lkw Platz zum Rangieren braucht (siehe Containerarten, Größen und Maße).
  2. Die Durchfahrtshöhe für Lkw mit Container (4 Meter) muss gewährleistet sein.
  3. Der Untergrund muss stabil genug sein, um einer Belastung durch Lkw samt befülltem Container standzuhalten. Je nach Containergröße und Lkw können das 7,5 bis ca. 40 t sein. Bürgersteige und öffentliche Gehwege sind dafür nicht geeignet! Für sämtliche Schäden, die in diesem Zusammenhang entstehen, haftet der Auftraggeber.
  4. Bei einer Containerstellung auf öffentlichem Straßenland muss eine Containerstellgenehmigung bei der zuständigen Straßenbaubehörde bzw. Straßenverkehrsbehörde eingeholt werden und es müssen ggf. Parkverbotsschilder aufgestellt werden.
  5. Bei einer Containerstellung auf Privatgelände muss dem Lkw-Fahrer die Zufahrt ermöglicht werden, ggf. müssen Tore aufgeschlossen werden etc.
  6. Bei von unserer Seite unverschuldeten Leerfahrten bzw. Standzeiten muss der Auftraggeber die entstandenen Kosten übernehmen.
  7. Falls nicht anders vereinbart, darf in den Container nur Metallschrott verladen werden.
  8. Das Ladegut muss frei sein von umweltschädlichen Anhaftungen oder Rückständen.
  9. Bei Diebstahl und Beschädigung des Containers haftet der Auftraggeber.

Preise

Die Kosten für das Stellen und Abholen der Container sind abhängig von der Entfernung Ihres Unternehmens zu unserem Entsorgungsfachbetrieb. Einen groben Überblick zeigt Ihnen die folgende Umkreiskarte. Die Realisierbarkeit und die Kosten für eine Containerstellung außerhalb der Berliner Stadtgrenzen können Sie gern telefonisch erfragen.

Kosten für Stellung und Abholung
Zone A | Umkreis von 5 km = 60,- EUR
Zone B | Umkreis von 10 km = 70,- EUR
Zone C | Umkreis von 15 km = 80,- EUR
Platzhalter für Sprungmarke

Container-Anfrage

Sie interessieren sich für unseren Container-Service? Nutzen Sie einfach das folgende Anfrageformular oder rufen Sie uns an.

Sylke Peyers, Telefon: +49 30. 782 21 21

Welche Containerart und -größe möchten Sie anfragen?

Muldencontainer ohne Deckel

Muldencontainer mit Deckel

Hakencontainer ohne Deckel

Hakencontainer mit Deckel

Welche Schrottart(en) möchten Sie entsorgen?

Wann benötigen Sie den/die Container?

Wohin soll/en der/die Container gestellt werden?

Ihre Firmenadresse

Falls vom Aufstellungsort abweichend

Ihre Kontaktdaten

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.